Nach 2jähriger Coronaunterbrechung feierte am 13.07.2022 im Rahmen des Süßener Stadtfestes auch der traditionelle Süßener Stadtlauf sein Comeback. Trotz optimaler Laufbedingungen wagten sich dieses Mal nur 101 Läuferinnen und Läufer auf die 10km-Langstrecke durch die Süßener Innenstadt.

Topfavorit Johannes Großkopf vom Sparda-Team Rechberghausen siegte konkurrenzlos mit über 5 Minuten Vorsprung und erreichte nach exakt 32:41 Minuten die Ziellinie. Ottsilla-Läufer Dieter Waldt lief ein beherztes Rennen und kam bereits nach 48:35 Minuten ins Ziel (37. Gesamt/5. M55). Für Rolf Fischer reichte es mit einer Zeit von 1:01:43 Stunden sogar noch für einen Platz auf dem Siegerpodest der Altersklasse M60 (80. Gesamt/2. M60).

gymwelt
Wir für unsere Region Logo

Aktuell sind 113 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang