1904 wurde der TV Ottenbach als reiner Turn- und Sportverein gegründet. 1937 fusionierte dieser mit dem 1926 gegründeten FC Ottenbach zum SV Ottenbach. In den 40ern nahm der Verein den heutigen Namen an: TSV 1904 Ottenbach e.V.

Ausser Turnen, Leichtathletik und Fußball kamen im Laufe der Zeit immer mehr Sportarten hinzu. Heute ist der TSV ein moderner Mehrspartenverein mit einem breit gefächerten Sportangebot für Leistungs- Freizeit- und Gesundheitssport. Mit über 1100 Mitgliedern ist er der größte Verein in Ottenbach- fast jeder zweite Einwohner ist Mitglied im TSV.

Der TSV Ottenbach besitzt vereinseigene Sportanlagen, unter anderem 2 Rasensportplätze, leichtathletische Anlagen, ein Beachvolleyballfeld und eine wunderbar gelegene Tennisanlage mit 4 Plätzen. Im Vereinheim sind moderne Umkleiden und Sanitäranlagen untergebracht sowie unsere Vereinsgaststätte "Im Buchs" in der Ihnen gehobene und gut bürgerliche Speisen und Getränke in gemütlichem Ambiente angeboten werden. Kegelfreunde sind in unserer schönen Kegelbahn willkommene Gäste.
Wünschen Sie weitere Informationen dann schauen Sie einfach auf unserer Geschäftsstelle oder in einer der Übungsstunden vorbei oder in unserer Vereinsgaststätte, wo Sie meist Mitglieder in geselliger Runde antreffen, die Ihnen gerne weitere Informationen geben können.

gymwelt

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang