199Seit 2004 sind Les Arcs und La Plagne zum Skigebiet Paradiski zusammengeschlossen. Mit 140 Liftanlagen und über 400 Pistenkilometer zwischen 1250 m und 3400 m zählt es zu den größten der Welt.

Unser Chalet befand sich in Montchavin auf der Seite von La Plagne, nur wenige Meter von der Piste entfernt. Mit nur einem Lift erreichten wir den zweigeschossigen Vanoise Express, die Verbindungsgondel zwischen Les Arcs und La Plagne.

Das Wetter hielt sich nicht an die Vorhersagen und wir hatten bis auf den Freitag täglich blauen Himmel und Sonnenschein. Die relativ hohen Temperaturen machen dem Schnee und den Pisten in tieferen Lagen erheblich zu schaffen.

Aufgrund der zentralen Lage konnten wir täglich das Gebiet wechseln. Sensationell die Tagesleistung unserer Youngsters Tim, Jonas und Ralf. Sie belegten am Donnerstag im Paradiski-Ranking mit 142 gefahrenen Kilometern und über 17000 Höhenmeter den ersten Platz im gesamten Skigebiet, bei über 2600 Teilnehmern. Dies war natürlich nur möglich, da sie die ganze Woche von unseren Sterneköchen mit hervorragenden Menüs verpflegt wurden.

Mit Spieleabenden und geselligen Gesprächen fanden die Tage ihren Ausklang, manchmal auch bis in den neuen Tag hinein. Spruch der Woche: Zum Skifahren braucht man keine Oberschenkel.

Für 18 Teilnehmer darunter drei Neulinge, war es eine tolle harmonische und verletzungsfreie Woche.

089

107

098

108

125      136

165     184

209

Reiseleitung Richard Schübl
gymwelt

Aktuell sind 178 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang