Zum 33. Mal fanden am vergangenen Wochenende unsere traditionellen Ottenbacher Juniorenfußballturniere auf den Sportanlagen „Im Buchs“ statt. Mit 56 gemeldeten Mannschaften aus vier Bezirken konnte man wieder ein stolzes Teilnehmerfeld vorweisen. Bei den 5 Turnieren war unser TSV Ottenbach viermal unter den besten 4 Mannschaften.

Pünktlich wurden am Samstag um 9.15 Uhr die ersten Paarungen der F-Junioren angepfiffen. Unsere erste Mannschaft präsentierte sich in topform und zog als Gruppensieger mit 4 Siegen und 17:1 Toren souverän ins Halbfinale ein. Hier war der SV Ebersbach unser Gegner, der sich mit dem 1.FC Eislingen in Gruppe B durchsetzte. In einem ausgeglichenen Spiel hatte man etwas Pech als der vermeintliche Führungstreffer nicht gegeben wurde. So nutzte Ebersbach die einzig echte Chance mit einem tollen Distanzschuss zum 1:0 Siegtreffer.

IMG-20130Am vergangenen Wochenende veranstaltete der TSV Ottenbach zum 32. Mal seine beliebten Jugendturniere, zu denen 60 Mannschaften aus 4 Bezirken des WFV gemeldet hatten.
Auf Grund des schlechten Wetters entschied die Turnierleitung bereits am Donnerstag den 1. Turniertag komplett zu streichen. Ob diese Turniere beim engen Ottenbacher Veranstaltungskalender noch in irgendeiner Form  teilweise nachgeholt werden können, steht derzeit noch nicht fest.
Da die Wetterprognose für Sonntag immer besser wurde, jedoch noch nicht ganz klar war ab wann sich das Hoch langsam durchsetzen wird, musste das D-Junioren-Turnier kurzfristig um 7 Uhr abgesetzt werden. Pünktlich zur Mittagszeit stiegen dann die Temperaturen an, die Sonne zeigte sich, sodass alles für das letzte geplante Turnier angerichtet war.

Um 13.20 war es dann so weit: Bei perfektem Fußballwetter wurden die ersten Begegnungen der E-Junioren auf dem sehr gut zu bespielenden Rasen angepfiffen.

gymwelt

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang